Mitarbeiterbefragung

Mitarbeiterbefragungen dienen dazu, die Arbeitszufriedenheit der Belegschaft zu messen, Störfaktoren im Unternehmen zu erkunden und Optionen zur Leistungsverbesserung auszuloten. Sie gehören zu einem modernen Qualitätsmanagement ebenso dazu wie zu einem zukunftsgerichteten Change Management.

 

Wir bieten verschiedene Arten von Mitarbeiterbefragungen an, von der unternehmensspezifisch konzipierten Studie bis zur benchmarkfähigen Analyse für mittelständische Unternehmen. Alle Mitarbeiterbefragungen werden von Prof. Dr. Christian Ernst (TH Köln) wissenschaftlich begleitet.

 

 

Hier eine Auswahl unserer Angebote

Mitarbeiterbefragung (online)

Wir bereiten Ihre digitale Mitarbeiterbefragung vor, programmieren den Fragebogen, übernehmen das Hosting der Befragung und erstellen die Ergebnisberichte. Der Datenschutz hat für uns oberste Priorität.

Wir wissen, wie man Arbeitszufriedenheit und Mitarbeiterbindung (Commitment) misst oder auch merkmalesspezifische Analysen realisiert.

 

Mitarbeiterbefragung (Paper-Pencil oder hybrid)

Auch bei einer Papierbefragung oder bei der hybriden Variante (Papier und Online) können wir Sie tatkräftig unterstützen und beraten. Wir finden gemeinsam mit Ihnen die richtigen Prozessschritte, erfassen die Daten und werten diese aus. Bei Bedarf unterstützen wir Sie im Zuge der Dateninterpretation und beim Nachfolgeprozess (Maßnahmenplanung).

Puls-Check-Befragung

Bei einer Puls-Check-Befragung, die sich zunehmender Beliebtheit erfreut, handelt es sich um eine themenspezifische Kurzbefragung. Innerhalb weniger Tage verfügt das Management über valide Ergebnisse, die es bei seinen Entscheidungen berücksichtigen kann.

Mitarbeiterbefragungen als Element des Change Managements

Lesen Sie in unserem kostenlosen E-Booklet, wie man eine Mitarbeiterbefragung erfolgreich durchführt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Institut für Personalforschung